Schnappschüsse...
 

Erneute Absage Auffahrtsrennen                                

 Das Organisationskomitee vom Rad Renn Club Diessenhofen sieht sich gezwungen das am 13. Mai geplante Auffahrtsrennen auch 2021 abzusagen. Die aktuellen Auflagen würden Rennen bis und mit Kategorie U19 zulassen. Eine Festwirtschaft und die Aktivitäten vor Ort bei der Lettenhalle von «schweiz.bewegt» sind jedoch nicht möglich. Die Situation mit dem Corona-Virus wird aktuell noch als zu unsicher eingeschätzt. Das Risiko die Rechnung mit einem Minus abschliessen zu müssen schreckt in diesem Jahr ab. 

 Da momentan nicht mit einem Hauptrennen (Kategorie Amateure und Masters) geplant werden kann, würden die Startgelder des grössten Starterfeldes wohl fehlen. Am Auffahrtsrennen waren immer viele Starterinnen und Starter aus Deutschland am Start. Eine Anreise und Teilnahme an den Nachwuchsrennen am 13. Mai 2021 scheint im Moment noch nicht möglich. Deshalb ist auch in den Nachwuchskategorien mit sehr wenig Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu rechnen.

 Sehr gerne hätte der Rad Renn Club Diessenhofen vor allem dem Nachwuchs Perspektiven und eine Startmöglichkeit geboten. Alles scheint aber noch zu unsicher. Der RRC Diessenhofen hofft, dass sich die Situation auf den Sommer verbessert und wieder vermehrt Sportanlässe stattfinden können.

OK Diessenhofen / 25. März 2021



Vielen Dank für ihr Interesse!

zurück zur Startseite