Schnappschüsse...
 

Velosport Fridolin Keller, Abschied vom Berufsleben...

Für den 21./22. und 23. Dezember kam eine Einladung ins Haus zu einem Abschiedsapero der zugleich auch ein Anfang sein soll. Fridolin Keller, ehemaliger Radrennprofi, schliesst sein Berufsleben mit der Übergabe seines Radsportgeschäftes Ende Jahr 2017 ab. 
31 Jahre waren er und seine Frau Anita immer präsent für ihre Kunden.

Dem RRC Diessenhofen blieb er Nahe als Aktivmitglied, Sponsor von unzähligen Auffahrtskriterien, sei es im Vorstand oder als Helfer am Velorennen. Er organisierte Ferientouren mit viel Wissen und Geschick. Er übergibt das Radsportgeschäft, das vom Kindervelo bis zum Highendrennrad als auch E-Bikes alles beinhaltet, an seinem jetzigen Mitarbeiter Reto Wiesmann, der als aktiver Biker das Metier von Grund auf kennt und sich in die Struktur des Sportgeschäftes bestens einarbeiten konnte.

Wir wünschen Fridolin Keller und Anita für ihren neunen Lebensabschnitt alles Gute, Elan und Gesundheit.

Reto Wiesmann wünschen wir alles Gute für die Übernahme und seiner beruflichen Karriere. Möge er auch neben seiner beruflichen Herausforderung weiterhin Zeit für sein Bike und für seine Familie haben.
Aber eines ist gewiss: aus Velosport Keller wird „Bike Lounge by Reto Wiesmann“ 

Der Radrennclub Diessenhofen 



zurück auf die Startseite